Melonen


Melonen aus meiner Heimat Alcamo (Sizilien)

Ich freue mich, meinen Kunden ein weiteres exklusives Naturprodukt anbieten zu können.

Die Miluni purceddu d`Alcamo

de Sommer geerntet, behält sie ihre Frische dank ihrer dicken Schale bis Ende Januar. Besser als manche  der extra zu Weihnachten importierten, Früher, als die tägliche Ernährung noch von den Jahreszeiten bestimmt wurde, haben Bauern darüber nachgedacht, wie sie Früchte für die kalten Monate aufbewahren könnten. Aus diesen Traditionen hervorgegangen ist die in der Gegend von Trapani angebaute Wintermelone. Geerntet wird sie im Sommer. Durch ihre dicke, zähe Schale wird die Verdunstung von Wasser behindert, die Früchte bleiben, korrekt aufbewahrt, haltbar bis etwa im Januar. Korrekt lagern heisst, in Netzen aufgehängt, so dass sie keine Druckstellen erhalten, in einem kühlen Raum.

 

Das weisse Fruchtfleisch der Melone schmeckt etwa wie eine Netzmelone, ist aber ungleich saftiger und soll bis zum Januar durch langsames Aufkonzentrieren des Zuckers noch süsser werden. Herzliche Grüße, Leo